impressum kritisiert Verlegerverband

30.08.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

impressum – Die Schweizer Journalistinnen nimmt Stellung zum Beschluss des Verlegerverbandes vom vergangenen Mittwoch. Dieser hatte mitgeteilt, sich nicht mehr finanziell am Schweizer Presserat beteiligen zu wollen. Der Presserat hat als Organ die Aufgabe, medienethische Klage zu prüfen und wird von impressum mitfinanziert. Die Entscheidung ist für impressum nicht nachvollziehbar, da sie einseitig getroffen worden sei. Zudem verstosse sie gegen vertragliche Pflichten der Verleger.

Die Verleger streichen dem Schweizer Presserat die Gelder. Hanspeter Lebrument, Präsident des Deutschschweizer Verlegerverbandes VSM, hat am Freitag 26. August bestätigt, dass der VSM während den kommenden drei Jahren keine Beiträge mehr zahlen wird. Angeführt hat er wirtschaftliche Gründe, darunter den Ausstieg von Ringier aus dem Verband, der ein Sinken der Einkünfte nach sich gezogen hat.

Weiterlesen

E-Mail-Werbung – bei Millennials weiterhin gefragt

30.08.2016 |  Von  |  Online-Werbung  | 
E-Mail-Werbung – bei Millennials weiterhin gefragt 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Die „Generation Y“ bezeichnet die zwischen 1980 und 2000 Geborenen, häufig spricht man wegen der Nähe zur Jahrtausendwende auch von den „Millennials“. Wie auch immer die Bezeichnung lauten mag: es ist die erste Generation, die von der Wiege an mit elektronischer Kommunikation aufgewachsen ist.

Die „E-Mail“ ist dabei schon fast ein Klassiker, aber in dieser Altersgruppe – da von Kindheit auf gewohnt – immer noch sehr beliebt. Wer als Marketer die Millennials erreichen will, kommt daher um die gute alte E-Mail nicht herum.

Weiterlesen

Ferien für Studenten

29.08.2016 |  Von  |  Allgemein  | 
Ferien für Studenten 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Jedes Jahr organisiert UBS eine Kampagne für Studierende. Nach dem überzeugenden Erfolg der letztjährigen Aktion „UBS CampusBreak“ entschied man bei UBS, den etablierten Brand und das beliebte Thema Reisen fortzuführen. Für Idee und Realisierung der Kampagne zeichnet wieder Equipe verantwortlich.

Lange Semesterferien, wenig Geld – ein unter Studierenden wohlbekanntes Dilemma, das auch den cleversten Studiengenossen vor unlösbare Probleme bei der Urlaubsplanung stellt. Abhilfe schafft UBS auch in diesem Jahr mit dem „UBS CampusBreak“: Während zwei Monaten haben Studierende die Chance, wöchentlich eine Reise an eine europäische Feriendestination zu gewinnen.

Weiterlesen

Video-Anzeigen dank Instagram immer beliebter

28.08.2016 |  Von  |  News, Werbung  | 
Jetzt bewerten!

Kurz-Videos sind ein Format, das sich bei Werbetreibenden einer immer grösseren Beliebtheit erfreut. Dies ergibt sich eindeutig aus dem Nutzungsverhalten bei Instagram – einem Online-Dienst, der das kotenlose Teilen von Fotos und Videos über das Netz und Social Media ermöglicht. Instagram – heute Facebook-Tochter – hat sich seit der Gründung im Jahre 2010 zu eine bevorzugt genutzten Plattform für Video-Werbung entwickelt.

Jede vierte Werbeanzeige über Instagram ist – Stand Ende Juni – bereits ein Video. Das berichtet das Datenanalyse-Unternehmen Sensor Tower in seinem aktuellen „Ad Intelligence Data Digest“. Videowerbung wird zudem immer länger – von durchschnittlich 15 Sekunden im Januar 2016 gab es bis Juni 2016 eine Steigerung auf 25 Sekunden. Erlaubt sind seit Februar dieses Jahres sogar einminütige Clips.

Weiterlesen

Goldbach Media kooperiert mit Fernsehsender TLC

27.08.2016 |  Von  |  News, People  | 
Jetzt bewerten!

Der bekannte Fernsehsender TLC, vor allem beim weiblichen Publikum beliebt, startet ab Mitte September in der Schweiz. Das Werbeinventar wird Goldbach Media (Switzerland) AG vermarkten.

Mit dem Unterhaltungssender TLC erweitert die Goldbach Media (Switzerland) AG ihr TV-Portfolio. TLC gehört zur Discovery Communications GmbH Deutschland & Co. KG. Der Sender wird in HD-Qualität senden und schweizweit digital via UPC, swisscom und Digital Cable Group zu empfangen sein. Das Schweizer Werbefenster startet ab Mitte September 2016.

Weiterlesen

Neuer Inlandschef bei der NZZ

27.08.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Ab Mitte Oktober übernimmt Michael Schoenenberger die Leitung des Inlandsressorts der „Neuen Zürcher Zeitung“. Er tritt damit die Nachfolge von René Zeller an.

Michael Schoenenberger – profilierter Journalist und früherer Inlandredaktor der „Neuen Zürcher Zeitung“ – leitet ab Mitte Oktober das Inlandsressort der NZZ. Der bisherige Inlandschef René Zeller wechselt in die Chefredaktion der „Weltwoche“.

Weiterlesen

Journalistische Qualität: Stiftung Schweizer Presserat nimmt Stellung

27.08.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Der Schweizer Presserat (SPR) reagiert mit Unverständnis auf den Entscheid des Verbandes Schweizer Medien (VSM), die Beitragszahlungen an den SPR einzustellen.

Die Stiftung Schweizer Presserat hält es für bedenklich und nicht nachvollziehbar, dass der Verlegerverband für ein derart wichtiges Anliegen wie Qualität im Journalismus keine Mittel mehr zur Verfügung stellen will. Die Verleger würden mit diesem Schritt die Glaubwürdigkeit ihrer Medienprodukte schwächen.

Weiterlesen

Werbung auf dem Dach: ausgefallener Leuchtwürfel

27.08.2016 |  Von  |  News, Werbung  | 
Jetzt bewerten!

Die W. Wiedmer AG ist mit dem eindrucksvollen Leuchtwürfel zu einer starken Bildmarke gekommen. Aber wie kam der Gigant eigentlich aufs Dach? Er ist weithin sichtbar und vermittelt den Eindruck, als würde er schweben. Was so leicht aussieht, ist indes eine tonnenschwere Stahlkonstruktion.

Frontwork zählt angesichts solcher Herausforderungen auf langjährige Erfahrung und auf hochmotivierte Mitarbeitende. Ein Fachteam verschraubte den Standfuss des zwei Meter grossen Würfels mit einer Lastenverteilungskonstruktion auf die Dachsekuranten. Die Beschriftung ist dekupiert, flach, mit weissem Acrylglas hinterlegt und zusätzlich foliert. Vorinstallierte HQL-Lampen leuchten den würfelförmigen Markenauftritt aus. Verantwortlich für die Bauleitung zeichnet die Kern Studer AG. Eine geplante Dachsanierung kam dem Projekt entgegen. So konnte die Verankerung des Leuchtwürfels bereits in der Bauphase eingeplant werden.

Weiterlesen

Radio Night 2016 – Schweizer Medienbranche feiert Radio

26.08.2016 |  Von  |  News  | 
Radio Night 2016 – Schweizer Medienbranche feiert Radio 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Am 24. August traf sich die Schweizer Radiobranche zum sechsten Mal in Wollishofen am Haus am See, um das Medium Radio gebührend zu würdigen. Mehr als 300 Gäste zeigten sich von der von swiss radioworld AG ausgerichteten Radio Night 2016 begeistert. Gekommen waren vor allem die bekanntesten Stimmen der Nation.

Es war eine gelungene Mischung aus Networking, Know How-Austausch, Glanz und Glamour, die das Event bei sommerlichen Temperaturen und angereichert mit mediterranen und libanesischen Street-Food-Highlights prägten. So waren anregende Gespräche und ein ausgelassener Abend garantiert. Auch die nationale Radioprominenz liess sich den Anlass nicht entgehen.

Weiterlesen

Werbedruck für TV und Radio legt zu

25.08.2016 |  Von  |  News, TV-Werbung, Werbung  | 
Jetzt bewerten!

Trotz Sommerloch konnten TV und Radio im Juli an Werbedruck zulegen. Dennoch nimmt der Werbedruck insgesamt ab. Dies geht aus den Zahlen des Goldbach Index (GEMI) zum Werbedruck im Juli 2016 hervor.

Der Werbedruck in den Bereichen TV wie auch Radio legt zu. TV gewinnt 1 Punkt und befindet sich neu auf 701 Punkten. Das Medium Radio brilliert im Juli und legt 3 Punkte dazu.

Weiterlesen